Flightschool Teacher Training

50H Fortbildung für Yoga Lehrer

Armbalancen und Umkehrpositionen stellen viele Yogapraktizierende (und -lehrer) immer wieder vor Herausforderungen. Im wahrsten Sinne des Wortes stellen wir die Welt auf den Kopf und gängige Konzepte wie z.B. die Schwerkraft, zumindest so wie wir es gewohnt sind, verlieren ihren Sinn. Dabei sind Bakasana, Pincha Mayurasana und z.B. der Handstand kein Hexenwerk. Mit dem richtigen KnowHow und etwas Übung kann unsere Praxis bei weitem über das hinaus gehen, was wir anfangs für möglich halten. Als Yogalehrer können wir diese Techniken nutzen und so unseren Schülern helfen über sich selbst (oder vielmehr über das was wir für das selbst halten) hinauszuwachsen.
Jetzt anmelden

Liz & Roland

Deine Lehrer

Liz Huntly und Roland Jensch sind Yogalehrer mit Herz und Seele. Die Inspiration und Grundlage für ihren anspruchsvollen Unterricht finden sie in der eigenen, intensiven Praxis. Ein fundiertes Wissen über anatomische Grundlagen und detaillierte Anweisungen sind r die beiden ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. Zu gern arbeiten sie auf dieser Basis gemeinsam mit ihren Schülern an fortgeschrittenen Positionen. Auf den unmittelbaren Erfolg kommt es dabei weniger an. Vielmehr möchten sie den Rahmen schaffen in dem sich jeder ausprobieren und frei entfalten kann. Sie verstehen Yoga als einen Weg anstatt ein erklärtes Ziel. Einem Weg zu dir selbst.

Yoga ist für sie eine tief spirituelle Praxis, ohne dabei gängigen Klischees zu entsprechen. Alles was wir glauben zu sein findet innerhalb des Körpers statt. Deshalb ist er ein so willkommenes Instrument. Ob die eigentliche Arbeit nun eher körperlich oder doch mental stattfindet, muss jeder für sich selbst herausfinden. Ganz sicher aber kommen Spaß und Freude dabei nicht zu kurz.

Neben regulären Klassen in Köln bei Lord Vishnus Couch unterrichten Liz und Roland weltweit Workshops, Retreats und in Yogalehrer-Ausbildungen in englischer und deutscher Sprache und schreiben dann und wann für verschiedene Magazine wie die deutschsprachige Yoga Aktuell und das Yogajournal sowie verschiedene Blogs.

 

 

Die Themen

Neben einem genauen Verständnis verschiedenster Armbalancen und Umkehrhaltungen, stehen in diesem Training ganz klar Fertigkeiten die dir beim Unterrichten helfen werden klar im Vordergrund. Wir beschäftigen uns in 50 Stunden intensiv mit den einzelnen Positionen, der Technik und der Anatomie dahinter, energetischen Konzepten, Tricks, Tipps und Varianten, Hilfestellungen und vielem mehr. Die Fortbildung ist überwiegend praktisch ausgerichtet. Wiederholtes üben in der Gruppe und anschließendes Feedback werden dir dabei helfen das eigene Unterrichten und die eigene Praxis zu reflektieren. Es wird außerdem genügend Raum für eigene Fragen geben. Eine kleine Gruppengröße ermöglicht uns zudem ein individuelles Arbeiten.

Für Yogalehrer verschiedener Traditionen. Alle anderen Interessierten bitten wir um ein persönliches Gespräch.

Die Termine

26. – 30. September 2016
8:00 – 18:00 Uhr
inkl. Mittagspause + Hausaufgaben

 

Kurrikulum:
• Anatomie/ Physiologie
• Bandhas, Core & More
• Sequenzing
• Weaving the Theme
• Demonstrationen
• The Art of Falling
• Floating
• Hands on Korrekturen
• Partnerarbeiten
• Arbeit mit Hilfsmitteln und der Wand

Und vieles mehr

 

Kosten: 649,- Euro

Mehr Informationen unter: roland@vishnuscouch.de

Ort: Studio EHR

Jetzt anmelden