200 H Vinyasa Yogalehrerausbildung

Lasse dich von einer der renommiertesten Yogaschulen Deutschlands zum Yogalehrer ausbilden!

Die Termine für unsere Yogalehrerausbildung 2017: 23.01.2017 – 09.07.2017
Die Ausbildung ist bereits ausgebucht – du kannst Dich allerdings gern per Mail auf die Warteliste setzen lassen.
Das nächste Teacher Training findet vom 10.09.2017 – 25.02.2018 statt – Details bald an dieser Stelle.

ausbildung_200plus

Detaillierte Asana Arbeit, sowie die Grundlagen der Anatomie und Yoga Philosophie stehen im ersten Block im Mittelpunkt. Im 5-Tage-Training übt ihr zu unterrichten, zu assitieren, eure eigene Praxis mit Hilfe Eurer Mentoren zu verstärken und ihr erhaltet Einführungen in Meditation und energetischer Anatomie.

Danach habt ihr Zeit das Erlernte zu verdauen und zu vertiefen. An 5 weiteren Wochenenden geht es neben täglicher Praxis, tiefer in Philosophie, Sequencing, das eigene Unterrichten und vieles mehr.

Neben diesen Inhalten konzentriert sich die Ausbildung auf die Integration der tiefen Wahrheiten des Yoga in das alltägliche Leben.

Unser Vinyasa Yoga Ausbildungsprogramm entspricht der von der Yoga Alliance USA vorgeschriebenen Anforderungen einer 200 Stunden Yogalehrerausbildung.

Alle Lehrer, die bei uns ausgebildet werden, können sich damit bei der Yoga Alliance als zertifizierter Yogalehrer anerkennen lassen (R.Y.T.).

Voraussetzung ist die 100% Anwesenheit während des gesamten Teacher Trainings, das Einreichen sämtlicher Hausaufgaben und Bookreports, sowie das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung.

Während der Zeit des Teacher Trainings ist die unbegrenzte Teilnahme an allen regulären Kursen bei Lord Vishnus Couch kostenlos.

Vinyasa Yoga
Die Lord Vishnus Couch Yogalehrerausbildung liefert ein professionelles Fundament in der Kunst des Unterrichtens von Vinyasa Yoga.

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden.

Dabei werden die Asanas zu immer neuen, kreativen Sequenzen mit jeweils unterschiedlichen Wirkungen zusammengefügt.

Technik in Theorie & Praxis (50%):

  • korrekte Analyse, Ausrichtung (Alignment) und Ausführung von Asanas (Lev1-3)
  • Assits/Adjustments/Hilfestellungen in den Asanas
  • Bandhas
  • Atembewusstsein und Pranayama (Atemtechniken)
  • Meditation
  • Reinigungstechniken (Kriyas)
  • Grundbegriffe des Sanskrit
  • Bhakti Basics: Harmonium Basics, Chanting & Kirtan

Unterrichtsmethodik (20%):

  • Kreatives Sequencing: sinnvolle Abfolge der Asanas (Vinyasa Krama)
  • Aufbau einer Unterrichtstunde
  • Unterrichten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (von Intro bis Lev3)
  • Einsatz von Hilfsmitteln (Yoga Props) und Variationen
  • Begleitung und Übungspraxis in Kleingruppen mit einem Mentor
  • Durchführen von Unterrichtseinheiten mit ausführlichem Feedback
  • Verschiedene Unterrichtskonzepte und Didaktik

Philosophie/Ethik/Lifestyle (20%):

  • Historischer Überblick
  • Die Hauptwege des Yoga
  • Studium des Yoga Sutra von Patanjali
  • Einführung in die Bhagavad Gita und Hatha Yoga Pradipika
  • Ethik des Yogalehrers
  • Yoga & Bewusstseins-Psychologie
  • Ernährung und Lebensführung

Anatomie / Physiologie (10%):

  • Medizinische Grundlagen der für Yoga relevanten Anatomie und Physiologie
  • Angewandte Anatomie: Yoga anpassen lernen an verschiedene Körpern und individuelle Bedürfnisse
  • Energetische Anatomie: Chakras, Nadis & Vayus

Praktikum

  • Assistenz bei einem Lehrer von Lord Vishnus Couch in zwei Unterrichtsstunden
  • Teilnahme an 48 Yogaklassen à 90 min während der Ausbildung
  • Training in Kleingruppen/Hausaufgaben

Die Referenten

ausbildungen_referenten

Deine Ausbilder von Lord Vishnus Couch (v.l.n.r.): Amy Heger, Judith Hennemann, Frank Schuler und Nicole Bongartz.

Die Mentorinnen

ausbildung_mentoren

Steffi Grube, Lula Schwarz,
Dulce Jiménez und Daniela Kourtidis (v.l.n.r.)

Gastdozenten

beatemike

Beate Meyer: Anatomie, Mike Mündnich: Sanskrit

Termine für 2017

Intensivwoche
23.01. – 29.01. 2017

Die Wochenenden
11. – 12.02.2017
18. – 19.03.2017
08. – 12.04.2017
03.- 04.06.2017
24.- 25.06.2017

Lehrproben
08. – 09.07. 2017

Kosten

Die Kosten betragen 3.600 Euro.

Im Preis inbegriffen ist das Üben in Vishnus Couch während derAusbildungszeit.
Die für die Ausbildung erforderlichen Bücher sind nicht im Preis enthalten und müssen eigenständig erworben werden.
Hier die Bücherliste zum downloaden.
Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch eine Bildungscheck bis zu 500,- € beantragt werden.
Bitte beachte, dass die Förderungsbescheinigung vor der Kursanmeldung ausgestellt und bei uns eingereicht werden muss.

Anmeldung

Die Ausbildung ist bereits ausgebucht – du kannst Dich allerdings gern per Mail auf die Warteliste setzen lassen.
Das nächste Teacher Training findet vom 10.09.2017 – 25.02.2018 statt – Details bald an dieser Stelle.

Bei Fragen sende eine Email an: judith@vishnuscouch.de

Unter gewissen Voraussetzungen vergeben wir Stipendien, mehr Infos auch bei Judith.

Wir freuen uns auf Dich
Om Shanti!