Sabina Maqbool

Schon als Kind lernte Sabina von ihrem indischen Opa die Philosophie des Yoga kennen.
Sie startete ihre spirituelle Praxis vor 10 Jahren mit energetischer Atemarbeit und Meditation. Nach verschiedenen Ausbildungen in diesem Bereich, ist sie seit 5 Jahren als Yogalehrerin tätig. Ihre erste Yogalehrer Ausbildung absolvierte sie im Vinyasa Stil bei Lord Vishnus Couch, und bildete sich dann in Anusara-, Yin-, und Kundalini Yoga fort.

Als eine von wenigen, zertifizierten „Mystical Dance“ Lehrerinnen weltweit unterrichtet Sie diese Bewegungspraxis für Frauen, die inspiriert ist von indischem Tempeltanz, Bauchtanz, Jahrtausende alten Ritualen und Tantrapraktiken.

Ihre Stunden sind geprägt von Meditation, Mystik und Energiearbeit. Sie bietet energetische Atemsitzungen an, sowie Workshops und Retreats.
Sabina ist dankbar vermitteln zu dürfen, was das Leben Sie lehrt. Die spirituelle Arbeit ist für sie heilend und heilig. Ihr Wunsch ist es Menschen zum Herzen zu führen, um den Schlüssel für tiefes Glück und inneren Frieden zu finden.

Zurück zur Übersicht